Heide-Marie Eitner

Kontakt Heide-Marie Eitner
tel. 089.34 02 98 08

info@h-m-eitner.de

.


planen für menschen mit behinderung


neugestaltung freibereich förderstätte kloster algasing, dorfen in obb.

barmherzige brüder algasing

1.800 qm,geschützter außenbereich der neuen förderstätte mit sitzmöglichkeiten und "erlebniszaun"

fertigstellung: in planung


   

aktionsgarten, therapeutische außenanlage einer tagesstätte für mehrfach behinderte kinder, fürstenfeldbruck

stiftung kinderhilfe fürstenfeldbruck

1.300 qm, garten mit vielfältigen spiel-, lern- und sinneserfahrungselementen

fertigstellung: in planung


   

neubau wohnpflegeheim und förderstätte II

helfende hände e.v., münchen

architekten: bauer kurz stockburger

6.400 qm, außenbereich der wohngruppen, sitz- und aufenthaltsmöglichkeiten an den förderstätten

fertigstellung: im bau


   

neubau dorfhaus und nebengebäude sos dorfgemeinschaft grimmen

außenanlagen, grimmen

architekten: prof. krug + partner

6.600 qm, freibereich der dorfhäuser, spielplatz

fertigstellung: 2010


   

sonderpädagogisches förderzentrum hohenroth für kinder mit sprach- und lernbehinderung, hohenroth/würzburg

caritas schulen würzburg

architekt: planschmiede münchen

16.000 qm, innenhof und außenbereich mit sitz- und spielmöglichkeiten

fertigstellung: 2006





förderstätte + wohnpflegeheim helfende hände e.v.                                                                          

errichtung einer außenstelle der wohngruppen, münchen

architekten: bauer kurz stockburger

1.200 qm, außenanlagen des provisoriums mit sitz- und spielelementen

fertigstellung: 2004





klosterpark wohnpflegeheim mit mehrzweckbereich der barmherzigen brüder algasing, dorfen obb.                                                     

30.000 qm, klosterpark mit barrierefreien freibereichen mit teichanlage, holzdecks, begrüntem innenhof und extensiver dachbegrünung

fertigstellung: 2003/2004


   

wohnpflegeheim der barmherzigen brüder, 5 wohngruppenhäuser und parkplatz für 150 pkw, dorfen obb.

architekten: prof. krug + partner

3.800 qm, außenanlagen der wohngruppen mit ruhebereich und parkplatz für 130 pkw

fertigstellung: 1999





wohn- und pflegeheim mit förderstätte helfende hände e.v., münchen

architekten: bauer kurz stockburger

4.500 qm, gestaltung der außenanlage mit spielelementen, zugangsbereich mit sitzelementen

fertigstellung: 1998