Heide-Marie Eitner

Kontakt Heide-Marie Eitner
tel. 089.34 02 98 08

info@h-m-eitner.de

.

Hopfenpost


Fertigstellung: 2009
Gesamtfläche: 800 qm

Zwei Lichthöfe entstanden im 3. Obergeschoß des Gebäudekomplexes der ´neuen Hopfenpost´ in München als Blickpunkt und Fokus für die Mitarbeiter der umgebenden Büro- und Verwaltungsflächen.



Hopfenpost
  Hopfenpost


  Hopfenpost
  Hopfenpost


  Hopfenpost
  Hopfenpost
 


Hopfenpost







Hopfenpost

zurück

Lichthöfe Hopfenpost


Konzept

Die Idee: Zwei Lichthöfe korrespondieren miteinander. Eine Weide wird gefällt.

Die Baumkrone, mit rotem Lack überzogen, befindet sich in Hof 1 in einem Feld aus weißem Carrara und schwarzem Basaltschotter in scheinbar unendlicher Reflexion der Fassaden.
Der Baumstamm, mit grünem Lack überzogen, befindet sich in Hof 2. Der Stamm in Einzelteile segmentiert lagert in Flächen aus in der Sonne reflektierenden gebrochenen Spiegeln, Carraramarmor und Kunstgras. Bambus-`Wurzeln´ ragen zum Himmel.